Orangene Frau
Humor / Parodie
Pantomime
Walk acts
Begrüssungsaufführungen
Feste Aufführungen

Der Walk-Act „Orange Frau“ fällt durch sein Kostüm auf und weist dem Zuschauer auf eine ganz besondere Art den Weg.
Die „Orange Frau“ sieht aus wie eine Stewardess und rast mit ihrem großen Koffer durch die Straßen. Dabei hat sie einen ganz eigenen Blick auf die Welt und führt uns auf amüsante Weise die Hektik unserer Zeit vor Augen.Weltmeister des World Statues Festival!
Gewinner World Statues 2009; Niederländisch und Weltmeister!

Technische Daten

Dauer der Vorstellung: 3 Mal 30 Minuten an einem Tag - eine Pause zwischen den Vorstellungsteilen von mindestens 45 Minuten

  • Der Veranstalter beantragt und bezahlt die musikalischen Urheberrechte.
  • Der Veranstalter haftet für die Sicherheit.
  • Wenn an mehreren Tagen gespielt wird, wenn die Reisestrecke zu lang ist, oder wenn es zu spät wird, um nach Hause zu fahren, kümmert sich der Veranstalter um Übernachtung und Mahlzeiten für die Schauspieler.
  • Der Veranstalter muss in Ordnung sein mit den Vorschriften der Feuerwehr, der Polizei und der Versicherung.
  • Die Vorstellung steht fest, nachdem der Vertrag unterschrieben worden ist.
  • Bei Vorstellungen tagsüber kümmert der Veranstalter sich um Frühstück, Mittagessen und Getränke, bei Abendvorstellungen um das Abendessen.

Die Darsteller kommt aus die Niederlande