La Ballerine
Walk acts
Steltzenaufführungen
Straßentheater
Visuell-dekorative Aufführungen

Wenn die Ballerinas ihre Pirouetten drehen, bewegen sich ihre fabelhaft gefärbten Röcke aufsehenerreigend auf dem Takt der Musik. Wolken aus Tüll wogen und wirbeln synchron oder gar gegen einander. Die Ballettlehrerin hilft ihnen bei der Durchführung der komplizierten Choreographie.
In jedem der Röcke der Ballerina ist nicht weniger als 250 Meter Tüll verarbeitet. Fast alle Ballerinas haben eine tänzerische ausbildung hinter sich.
Sie werden begleitet von einer “Ballettlehrerin”. Unter ihren Röcken versteckt sie eine Schallanlage, woraus die Musik erhallt.

Die Darsteller kommen aus die Niederlande

Technische Daten

Spieldauer: 2x 45'
Anzahl darsteller: minim 2 und max. 8 Dartsteller

  • Geheizter Umkleideraum (Spiegel, Stühle, Tisch, Getränke und Happen) mit warmem Wasser.
  • Parkmöglichkeit für einen  Wagen wenn sie nicht mit dem Flugzeug reisen.
  • Der Veranstalter haftet für die Sicherheit.
  •  Falls an mehreren Tagen gespielt wird, wenn die Reisestrecke zu lang ist, oder wenn es zu spät wird, um noch nach Hause zu fahren, kümmern die Veranstalter sich um Übernachtung und Mahlzeiten für die Darsteller.
  •  Bei Vorstellungen am Tage verlangen die Schauspieler Frühstück, Mittagessen und Getränke. Bei Abendvorstellungen wird ein Abendessen erwartet.
  •  Die Vorstellung steht fest, wenn der Vertrag unterschrieben ist.Kosten der musikalischen Urheberrechte sind zu Lasten des  Veranstalters.