Die Unwirklichen
Tiere
Familie & Kinderacts
Walk acts
Feste Aufführungen
Visuell-dekorative Aufführungen

Die Unwirklichen sind ein Volk, dessen Geschichte parallel zur Geschichte der Menschheit verläuft. Es ist nie eindeutig geklärt, ob es sich um eine antike Zivilisation, eine Gruppe, die uns aus der Zukunft besucht, oder um eine noch zu entdeckende Spezies handelt.
Haben die Menschen und die Unwirklichen seit Anbeginn der Zeit unbewusst nebeneinander gelebt? Sind sie ein Abbild unserer zukünftigen Entwicklung?

Was auch immer die Antworten sind, so viel ist sicher: Ihre Handlungen und Gedanken sind tief in der Welt, die uns umgibt, verankert. Nehmen wir zum Beispiel das Kindermädchen, dessen Ziel es ist, unser Denken dem sorglosen Geist unserer Kindheit zu öffnen, oder den Gefährten, der uns hilft, die Kluft zwischen den Lebenden und den Verstorbenen zu überbrücken, während der Warmherzige in unseren melancholischen Momenten Trost spendet, und der Heiler unsere gebrochenen Herzen flickt - jeder von ihnen widmet sich der Welt unserer Träume und Geisteszustände.

Das Lager der Unwirklichen ist ein Raum, der fünfzehn verschiedene Unterkünfte beherbergt, von denen jede ihr eigenes kreatives Universum umschließt. Diese wortlose Aufführung findet im Herzen unserer Städte und unseres Alltagslebens statt und bietet den Zuschauern ein neues Erlebnis. In dieser unzeitgemäßen Atmosphäre werden sie eine Welt erforschen können, in der sich Phantasie mit philosophischer Befragung vereint, um sich besser mit ihrem wahren Selbst zu verbinden.

Konzept-Hütte: Die Zuschauer wandern von Hütte zu Hütte in ihrem eigenen Tempo und so lange sie wollen. Das Lager besteht aus neun Einzel- und drei Doppelwaggons, deren Aufstellung je nach dem für die Montage gewählten Raum modulierbar ist. Es kann ein Park, ein Platz, eine Esplanade, ein Raum unter Arkaden, ein Zelt, ein Zauberspiegel sein, aber auch Eingangshallen von öffentlichen Gebäuden, Kreuzgänge, historische Denkmäler usw.

Die Charaktere sind wie folgt:

Die Trösterin der kleinen Kinder
In ihrem kleinen Schrein für die Kindheit haucht sie den ausrangierten Figuren aus unserer Kindheit wieder Leben ein - ein altes Schaukelpferd, eine vergessene Puppe, eine verstaubte Spielzeugeisenbahn - so verbinden wir uns wieder mit den Kindern, die wir einmal waren.

Der Hüter der Abwesenden.
Seine musikalischen Überlegungen finden ihren Weg zu unseren Herzen, sie rufen dabei in uns Erinnerungen hervor an diejenigen, die uns verlassen haben.

Die Warmherzige de Winters.
Sie ist Hoffnungsträgerin und bringt Wärme in unsere winterlichen Haushalte. Mit ihren Decken bietet sie uns allen Mitgefühl und Trost.

Der Wiederhersteller der Erinnerung.
Er gräbt unsere Geschichten aus wie ein Archäologe. Die längst vergessenen Erinnerungen bringt er an die Oberfläche, bevor er die fehlenden Teile repariert, um unser Gedächtnis wieder funktionieren zu lassen.

Die Gefängniswärterin des Elends.
Sie schrubbt, scheuert und spült unsere Momente der Traurigkeit und befreit so unser Leben von der Trostlosigkeit. So bringt sie hellere und frischere Gefühle zum Vorschein.

Die Heilerin der (gebrochenen) Herzen.
Sie flickt unsere gebrochenen Herzen, ob sie nun zerrissen, zerschmettert oder zerfetzt sind.
Mit ihrer Stopfnadel repariert sie die zerfledderte Zusammenstellung unserer angespannten Beziehungen, bevor sie die Wunden unserer bitteren Erinnerungen pflegt.

Der Fänger der Hoffnung.
Sobald der Reiniger uns von unseren Sorgen gesäubert hat, kommt der Fisher, um Fragmente von Hoffnung zu fangen und er bringt der Menschheit weiter.

Der Träumer imaginärer Freunde.
Er träumt und beschwört imaginäre Freunde herauf, die seine Träumereien bevölkern, und bringt sie zum Leben durch seine Zeichnungen. Dann lässt er sie zusammen mit den Menschen wandern.

Der Alchemist der Leidenschaft.
Wie ein Koch, dessen wichtigste Ingredienz die Begeisterung ist, widmet er seine Zeit der Herstellung von Zaubertränken. Diese haben die Fähigkeit, uns für so ziemlich alles zu begeistern.

Die Weberin der Liebe.
Sie bringt Liebesgeschichten zum Leben, indem sie unser Leben vergoldet. Romantik kommt aus ihren Händen hervor. Perlen und Bänder regnen aus ihren Werken herunter, um uns mit Liebe und Leidenschaft zu überschütten.

Die Weberin von Freundschaften.
Mit ihren Fäden, Bändern und Spitzen webt sie die Geschichten unseres Lebens und verbindet Menschen miteinander.

Die Hüterin der Mysterien.

Sie ist die Hüterin der Mysterien. Von der Existenz von Werwölfen bis hin zur Frage nach dem Jenseits, garantiert sie, dass keines dieser Rätsel dafür eine eindeutige Antwort bekommt, damit die Menschen weiter forschen und phantasieren können.
Der Jäger der Grausamkeiten.

In seiner Zirkusmanege zähmt er unsere schlimmsten Albträume, und er macht diese wilden und furchterregenden Bestien weniger furchterregend.

Der Wegbereiter.
Sobald die Weberin Bindungen zwischen den Menschen hergestellt hat, sorgt der Vorreiter dafür, dass wir den Weg zu den Herzen und Seelen der anderen kennen.

Die Hüterin der Geheimnisse.
Sie kümmert sich um unsere Geheimnisse und singt zu ihnen, bevor die Zeit kommt, um sie zur Blüte zu bringen.

Die Darsteller kommen aus Frankreich

Technische Daten

Auf- und Abbau:
Aufbau: 2 bis 3 Schichten (je nach Anzahl der zu errichtenden Hütte).
Dauer der Show: 4 Stunden.
Demontage: 2 Schichten.

Die Lieferwagen müssen einen direkten Zugang zum Veranstaltungsort und zum Hüttenstandort haben.
Der Bühnen-Set besteht aus Kabinen auf kleinen Bühnen, die bei Regen über Nacht überdacht werden können.

  • 9 einfache Kabinen (2m breit x 3m tief).
  • 3 Doppelkabinen (4m breit x 3m tief).
  • Die Kabinenhöhe kann von 2,30m bis 3,10m variieren.

Standgestaltung:
Die Standgestaltung ist an Ihren Veranstaltungsort anpassbar, die Einrichtung wird zwischen dem Veranstaltungsleiter, der Veranstalterorganisation und unserem Chef besprochen.

Platzbedarf für alle Hütten:

  • Bei Aufstellung in einer Linie: 45 lfdm.
  • Bei kreisförmigem Aufbau: 20m x 20m x 20m.

Jede Hütte muss auf hartem Boden ohne steilem Gefälle und vorzugsweise auf einem nicht windigen Gelände aufgestellt werden.

Die Hütten müssen sich an einem sicheren Ort befinden, der zu jeder Zeit mit einer Sicherheitsabdeckung versehen ist.

Ankleidezimmer:

  • Eine oder Zwei Umkleidekabinen sollten zur Verfügung gestellt werden und zwar geräumig genug, um 16 Personen in der Nähe des Veranstaltungsortes zu empfangen, und sollten weiterhin auch mit Kleiderstangen und Kleiderbügeln für Kostüme, mit Stühlen, Schminktischen, mit Licht und Spiegeln und Tischen für unsere Requisiten ausgestattet sein.
  • Duschen und Toiletten müssen in der Nähe sein.
  • Parkmöglichkeit für einen  Wagen wenn sie nicht mit dem Flugzeug reisen.
  • Der Veranstalter haftet für die Sicherheit.
  •  Falls an mehreren Tagen gespielt wird, wenn die Reisestrecke zu lang ist, oder wenn es zu spät wird, um noch nach Hause zu fahren, kümmern die Veranstalter sich um Übernachtung und Mahlzeiten für die Darsteller.
  •  Bei Vorstellungen am Tage verlangen die Schauspieler Frühstück, Mittagessen und Getränke. Bei Abendvorstellungen wird ein Abendessen erwartet.
  •  Die Vorstellung steht fest, wenn der Vertrag unterschrieben ist