Die Sprühmädchen
Walk acts
Saisonaufführungen
Straßentheater

Während der Sommerfestivals sind die Sprühmädchen eure Schutzengel. Sie bringen den durstigen, erhitzten Tänzern Abkühlung, indem sie sie mit Wasser aus Giesskännchen besprühen. Wenn es nicht so warm ist, schenken sie den Zuschauern ein Blümchen.

Die Künstler kommen aus die Niederlande

Technische Daten: 

Dauer 2 bis 3 Stunden innerhalb 4 Stunden. 
Anzahl Darsteller: 3

  • Umkleideraum mit Tisch, Spiegeln und Stühlen. Warmes fliessendes Wasser, abgesichert, geheizt und abschliessbar. Toilette. Der Umkleideraum muss gross genug sein für die drei Darsteller, um sich vor der Schau (den Schaus) umzuziehen .
  • Der Veranstalter haftet für die Sicherheit.
  • Bei eventueller Übernachtung werden drei Einzelzimmer  benötigt, am besten in einem Hotel oder in einem Gästehaus, wo man frühstücken kann und wo man das Auto parken kann. + Verpflegung.
  • Parkplatz für einen Wagen, in der Nähe der Aufführungsstelle.
  •   Bei Vorstellungen am Tage verlangen die Schauspieler Frühstück, Mittagessen und Getränke. Bei Abendvorstellungen wird ein Abendessen erwartet.
  •  Die Vorstellung steht fest, wenn der Vertrag unterschrieben ist.Kosten der musikalischen Urheberrechte sind zu Lasten des  Veranstalters