Coriolis
Blasen & Sphere
Tanzshows
Begrüssungsaufführungen
Steltzenaufführungen
Feste Aufführungen

Coriolis ist eine Choreographie tanzender Kugeln. Im Zusammenspiel von Symmetrie und Dynamik entsteht die Kraft dieser visuell völlig überraschenden Performance. Die Komposition lebt von plötzlichen Beschleunigungen und hinterlässt trotz atemberaubender Überraschungen eine große Leichtigkeit.
Geometrische Figuren werden in den Raum gezeichnet und der Tanz der Artisten verschmilzt mit der Bewegung der Kugeln.

Die Darsteller kommen aus Deutchland

Technische Daten

Eine Choreographie tanzender Kugeln für Sportstadien und große Flächen.

Mit 6, 8, 10 oder mehr Kugeln.

Länge: 7 Minuten

Minimale Raumgröße: 15 x 7,50 Meter